Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/twentystonez

Gratis bloggen bei
myblog.de





03.01.2010

Ja es war dann soweit, auf Mitternacht habe ich hinausgeschoben, dann geht es los in die benachbarte Disco, und dort hält man es nur mit 2,0 Promille aus. Die Zeit bis 24 Uhr wollte ich zum Schlafen nutzen, geschlagene 3 Stunden lag ich da und konnte mal wieder nicht. Zum Glück, als es dann soweit war, bei Minus 3 Grad, war vor der besagten Disco eine ca. 30 Meter lange Schlange mit ca. 150 Leuten und keiner von uns hatte Lust dazu so lange für diesen Laden anzustehen.

So ging es in dem Ort in dem meine Freundin und ich wohnen in den kleinen Club in dem kaum was los war. Nach einem Schnaps, 2 Apfelwein und einem Vodka-Lemon, war ich dann mal wieder soweit, nicht betrunken aber fix und alle, alle Muskeln taten weh, ich konnte kaum noch stehen noch sitzen – ich wollte heim. So um halb 3 – 3. Zuhause angekommen, fand ich dann nach ca. 1-2 Stunden wachliegen endlich meinen Schlaf. Ich erschrak, als ich aufwachte und die Uhr halb eins am Mittag anzeigte – weckte meine Freundin und wir standen auf. Ich muss sagen nachdem ich endlich mal wieder tieferen Schlaf fand, war meine Laune schon besser. Muffins gebacken und Bolognese haben wir gemacht, danach die Zeit auf der Couch verbracht, sie um am Nintendo DS zu spielen und ich packte nach einem Jahr meine alte Playstation 1 aus und spielte FIFA. Um 18 Uhr überlegten wir uns dann, das wir uns doch mal bewegen sollten. Wir bewegten uns ins Auto, ich gab meine letzten 70 Euro für diesen Monat für Benzin aus und wir fuhren 15 km. Es war dunkel, wir liefen ca. ganze 800 Meter im Schnee – und fuhren wieder zurück nach Hause. Wenigstens 1 ½ Stunden nicht zuhause gehockt.

Ich freue mich schon auf die Arbeit morgen. Es ist komisch, aber so oft sagt man sowas ja nicht, nun ja seitdem ich wieder in meinem Ausbildungskrankenhaus arbeite, freue ich mich tatsächlich öfters mal auf die Arbeit und die Herausforderung und und..!

3.1.10 20:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung